„Tetra-Funk funktioniert nicht“ – Polizisten in München, Hamburg und Berlin müssen private Handys benutzen

In den vergangenen Tagen und Wochen kommt eine gute Nachricht um die andere, die zeigt wie untauglich der angeblich so moderne TETRA-Digitalfunk ist. Neben München und Hamburg bestätigt auch die Berliner Gewerkschaft der Polizei (GDP), dass TETRA dort nicht funktioniert und die Beamten auf ihre privaten Handys zurückgreifen müssen. http://ul-we.de/auch-in-berlin-funktioniert-tetra-nicht/

Von Ulrich Weiner, Mobilfunk-Geschädigter

Bürgerprotest gegen Tetrafunk
Dankbar bin ich auch für die sehr klare und deutliche Berichterstattung der regionalen Presse über die Veranstaltung in Miesbach und Siegsdorf.
Schopfheim und Wehr lehnen Tetra-Sendemasten ab
Während in Bayern der Widerstand weiter wächst, haben im Schwarzwald die Städte Schopfheim und Wehr erneut die Bauanträge für TETRA-Sendemasten abgelehnt. http://ul-we.de/schopfheim-digitalfunk-tetra-erneut-abgelehnt/ und http://ul-we.de/stadtrat-in-wehr-lehnt-erneut-tetra-sendemasten-ab/
Gefahren für Mensch und Tier
Bayern holt aber kräftig auf: Aktuell hat das Landwirtschaftliche Wochenblatt einen ausführlichen Bericht zu dieser Thematik Bayernweit veröffentlicht. http://ul-we.de/das-bayrische-landwirtschaftliche-wochenblatt-berichtet-ausfuhrlich-uber-den-tetra-digitalfunk-und-die-gefahren-fur-mensch-und-tier/
Stoiber-Tochter schrieb bei ihrer Doktorarbeit zum Thema Mobilfunk ab
Zudem gibt es in Bayern jetzt auch einen ersten Mobilfunkskandal: Die Tochter des langjährigen Bayrischen Ministerpräsidenten Edmund Stoiber (CSU), Veronica Saß hat bei ihrer Doktorarbeit zum Thema “Regulierung im Mobilfunk” abgeschrieben. http://ul-we.de/stoiber-tochter-hat-bei-ihrer-mobilfunk-doktorarbeit-abgeschrieben/
Weitere Informationen:
Diese und weitere Nachrichten sind wie immer auf meiner Internetseite unter www.ulrichweiner.de oder direkt unter http://ul-we.de/aktuelles/ zusammengestellt.
Wichtige Veranstaltungen in der nächsten Zeit:

31.05.2011 um 17 Uhr findet im großen Festsaal, Blaue Wand Straße 1, in 83313 Siegsdorf eine öffentliche Gemeinderatssitzung zum geplanten TETRA-Sendemasten auf dem Wolfsberg statt. Das Innenministerium und die Firma Diginet haben ihre Teilnhame zugesagt. Bitte kommt reichlich !!!
Details zu diesen und weiteren Veranstaltungen unter http://ul-we.de/veranstaltungs-ubersicht/
Die häufigsten Fragen der letzten Zeit:

Wie hört sich TETRA an?
Gibt es eine Liste mit verfügbaren analogen BOS-Funkgeräten?
Wo sind die Fernsehberichte der ARD, ZDF und des Bayrischen Fernsehens über TETRA zu finden?
Wie wehren sich andere Gemeinden? Hier einige Beispiele:
Gute Ideen waren auch der Lichtermarsch in Mauern: http://ul-we.de/mauern-lichtermarsch-gegen-tetramast/ und die verschiedenen Mahnwachen in Schwäbisch Hall: http://ul-we.de/gefangen-im-strahlennetz-mahnwache-gegen-tetra-in-schwabisch-hall/
Weitere Meldungen und Details unter www.ulrichweiner.de
Direkt zu den Berichten über TETRA geht es unter http://ul-we.de/category/faq/tetra/
   Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.