„Rhythm of life“ – Ausstellung von Annemarie Fuchs im Kunstraum S.A.L.Z. in Schwäbisch Hall

Die Ausstellung „Rhythm of life, again, again and again“ von Annemarie Fuchs wird am heutigen Donnerstag, 18. November 2010, um 19 Uhr in Gunter Königs Kunstraum S.A.L.Z. in Schwäbisch Hall (Klosterstraße 11) eröffnet. Mit dieser Ausstellung gibt die Künslterin Einblick in ihr früheres malerisches Schaffen. Die Ausstellung ist bis zum 28. Januar 2011 zu sehen.

Von Gunter König, Dipl.-Psychologe, KönigsCoaching mit S.A.L.Z. (Strategien für Arbeiten, Leben und Zeitgestalten)

Portraits, Stillleben, abstrakte Kompositionen

Die Arbeiten spannen sich virtuos von Portraits über Stillleben bis zu abstrakten Kompositionen. Allen gemeinsam ist eine lebendige Pinselsprache und sensibel entwickelte Farbharmonien, seien sie zart, expressiv oder beinahe monochrom. Annemarie Fuchs, die früher in Marburg als freie Künstlerin lebte und arbeitete, leitet auch den Kleinen Frauenchor, der den Abend musikalisch umrahmt.
Dr. Armin Panter, Leiter des Hällisch-Fränkisches Museum in Hall, führt zur Eröffnung in die Arbeiten von Annemarie Fuchs ein.

Kurzinformation:

„Rhythm of life, again, again and again“ von Annemarie Fuchs
Eröffnung: Donnerstag, 18. November 2010, 19 Uhr
Ausstellungsdauer: 18.11.2010 – 28.01.2011
Kunstraum S.A.L.Z. von Gunter König, Klosterstraße 11 in Schwäbisch Hall.
Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 10 bis 12 Uhr, und nach Vereinbarung unter der Telefonnummer 0791 – 85 7000

   Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.