Für alle Erwerbslose: Bei der IG Metall in Schwäbisch Hall gibt es kostenlose Beratung

Für die Erwerbslosen in den Landkreisen Schwäbisch Hall und Hohenlohe bietet die IG Metall einmal im Monat eine kostenlose Beratung an. Die nächste Sprechstunde findet am Montag, 20. September 2010, von 9 bis 16 Uhr im Haus der Gewerkschaften, Haller Straße 37 in Schwäbisch Hall-Hessental statt. Terminvereinbarung unter Telefon 0791/9502823.

Von der IG Metall Schwäbisch Hall

Auch Nicht-Gewerkschaftsmitglieder werden konstenlos beraten

Alle erwerbslosen oder von Erwerbslosigkeit bedrohten Personen, unabhängig von ihrer Gewerkschaftszugehörigkeit, können die Hilfe beim Ausfüllen von Formularen und Anträgen, die Überprüfung von Leistungen sowie Informationen über Ansprüche aus dem Arbeitslosengeld I oder II in Anspruch nehmen.

   Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.