aktuelle Artikel

Spendenkonto

Archive

„Hannover Tigers die Zähne ziehen“ – Alle Heimpieltermine der Crailsheim Merlins in der 2. Bundesliga Pro A

Die Crailsheim Merlins geben ihre offiziellen Heimspieltermine für ihre Mannschaft in der 2. Basketball-Bundesliga PRO A für die Saison 2010/2011 bekannt. Die Heimspiele finden in der Sportarena statt. Die Sporthalle befindet sich im hinteren Bereich des Crailsheimer Volksfestplatzes.

Von Martin Romig, Sportlicher Leiter der Crailsheim Merlins

Die Heimspielpremiere (1.) ist am Samstag, 25. September 2010, um 20 Uhr gegen die UBC Hannover Tigers.

Die weiteren Heimspiele:
2. Crailsheim Merlins – BV Chemnitz 99, Samstag, 9. Oktober 2010, um 20 Uhr.
3. Crailsheim Merlins – ETB Wohnbau Baskets Essen, Samstag, 23. Oktober 2010, um 20 Uhr.
4. Crailsheim Merlins – BG Karlsruhe, Samstag, Samstag, 13. November 2010, um 20 Uhr.
5. Crailsheim Merlins – GiroLive-Ballers Osnabrück, 27. November 2010, um 20 Uhr.
6. Crailsheim Merlins – webmoebel Baskets, Samstag, 11. Dezember 2010, um 20 Uhr.
7. Crailsheim Merlins – USC Heidelberg, Donnerstag, 23. Dezember 2010, um 20 Uhr  (Weihnachtsspiel in der Arena Hohenlohe in Ilshofen)

8. Crailsheim Merlins – Dragons Rhöndorf, Samstag, 22. Januar 2011, um 20 Uhr.
9. Crailsheim Merlins – Würzburg Baskets, Samstag, 5. Februar 2011, um 20 Uhr.
10. Crailsheim Merlins – VfL Kirchheim Knights, Samstag, 19. Februar 2011, um 20 Uhr
11. Crailsheim Merlins – Saar-Pfalz Braves, Samstag, 26. Februar 2011, um 20 Uhr.
12. Crailsheim Merlins – FC Bayern München, Samstag, 12. März 2011, um 20 Uhr.
13. Crailsheim Merlins – Cuxhaven BasCats, Samstag, 26. März 2011, um 20 Uhr.
14. Crailsheim Merlins – USC Freiburg, Samstag, 9. April 2011, um 20 Uhr.
15. Crailsheim Merlins – Science City Jena, Samstag, 23. April 2011, um 19.30 Uhr.

Weitere Informationen zu den Crailsheim Merlins gibt es auf der Internetseite http://www.crailsheim-merlins.de/

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>