Lieder über dreckige Pools, Neil Young, die Beatles oder über Supermärkte“ – Konzert in der 7180-Bar in Crailsheim

Das Duo Sorry Gilberto steht im Wald.

Das Duo Sorry Gilberto steht im Wald.

Das Duo Sorry Gilberto aus Berlin gastiert am Donnerstag, 20. Mai 2010, ab 20.30 Uhr, in der 7180 Cafe-Bar in Crailsheim.

Von Harald Haas, Betreiber der 7180-Bar in Crailsheim

„New Urban Folk Underground“

Sorry Gilberto sind die Musiker Anne und Jakob, die Gitarren, Orgel, Glockenspiel, eine Ukulele und einen Bass im Gepäck haben. Nicht zu vergessen auch noch der „Minicasio“ aus dem sie manchmal ein paar Beats zaubern. Vor allem aber haben sie ihre Stimmen und rühren mit all den Zutaten eine Musik, die am besten mit New Urban Folk Underground beschrieben werden kann. Sie singen über dreckige Pools, Anekdoten über Neil Young oder die Beatles oder einfach über Supermärkte. Manchmal schwermütig, dann wieder unbeschwert zauberhaft oder auch melancholisch und mit viel Liebe zur Melodie präsentieren sie ihre Lieder.

   Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.