„Rainer von Vielen“ kommt auf seiner „Milch und Honig“-Tour nach Crailsheim – Konzert im Jugendzentrum

Wer ihn noch nicht kennt, muss ihn kennenlernen! Wer ihn bereits ihm letzten Jahr gesehen hat, darf ihn auch 2010 – am Mittwoch, 12. Mai 2010, ab 21 Uhr, noch einmal in Crailsheim erleben: „Rainer von Vielen“, der Ausnahmekünstler aus dem Allgäu ist mit seiner Band „Kauz“ endlich wieder zurück!

Von den Veranstaltern

Tibetisch-mongolische Kehlkopfakrobatik, Wortassoziationen und Vokalpercussion

Nachdem bereits im letzten Jahr das Jugendzentrum Crailsheim den Austragungsort eines denkwürdigen Konzertes darstellte, lädt der Stadtjugendring Crailsheim in Kooperation mit dem Jugendzentrum und „onemore…entertainment“ am Mittwoch, 12. Mai 2010, einen Tag vor Christi Himmelfahrt, zu einer Neuauflage ein, die es in sich haben wird. „Milch und Honig“ nennt sich Rainer von Vielens neues Album, das im März erschienen ist, und es hält, was es verspricht. Neues Liedgut, neue Beats: „Elektro-Punk-Hop“ vom Feinsten. Ob mit „Anne Clark“ auf Europatour, mit den „Fantastischen Vier“ und „Fettes Brot“ auf einer Bühne oder unterwegs auf Festivals, beispielsweise im Vorprogramm von „Peter Fox“- „Rainer von Vielen“ ist unverwechselbar, unkopierbar, unfassbar und absolut tanzbar. Kongeniale Texte treffen auf tibetisch-mongolische Kehlkopfakrobatik, Wortassoziationen und Vokalpercussion. Kurz: Ein Abend, der von Milch und Honig überfließen wird.

Reißt mit, bläst um…

Desweiteren gastiert die Nürnberger Elektro-Combo „Dadajugend Polyform“, die ebenfalls kein unbeschriebenes Blatt mehr ist. Das „INTRO-Magazin“ beschreibt sie als „analoges Duracell-Wunder“, das mit seiner electropunkigen Energie einfach mitreißt und umbläst – wobei der „MUSIKEXPRESS“ zustimmt und daraufhin das „UNCLE SALLYS“ der Band zugesteht, „den Soundtrack zum Leben vieler junger Großstädter abzuliefern: multilingual, ausgesprochen laptop-affin und insgesamt irgendwie verdammt hip.“ Ende Januar erschien ihre neue Doppel A-Seiten Single „You just got recorded/Wasted maturation“ bei „Audiolith Records“. Abgerundet wird der Abend mit der Crailsheimer DJ- Größe „Seniore M“ von den „BongoBabes“.

Kurzinfo: Einlass am Mittwoch, 12. Mai 2010 im Jugendzentrum Crailsheim ist um 20 Uhr, Beginn gegen 21 Uhr. Eintritt: 5 Euro. Unterstützt wird dieses Konzerthighlight vom Jugendgemeinderat Crailsheim und Radio Sthörfunk. Weitere Infos unter onemore-entertainment.de.vu.

   Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Gedanke zu „„Rainer von Vielen“ kommt auf seiner „Milch und Honig“-Tour nach Crailsheim – Konzert im Jugendzentrum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.