„Der Geist des Geldes oder: Wie kommen wir aus der Wirtschaftskrise?“ – Film und Vortrag in Schwäbisch Hall

„Wie kommen wir aus der Wirtschaftskrise?“ lautet der Titel und die zentrale Frage des Vortrags von Referent Helmut Rau von der Initiative für natürliche Wirtschaftsordnung (INWO) am Freitag, 7. Mai 2010, um 19 Uhr im Alten Schlachthaus in Schwäbisch Hall.

Vom Verein Hohenloher Franken, Initiative für Regiogeld

Kurzfilm: „Der Geist des Geldes“

Helmut Rau geht dieser und den sich daraus ergebenden Fragen nach: „Wieso brauchen wir Wirtschaftswachstum?“, „Warum verschulden sich die Staaten?“, „Wem kommt das zugute?“ und „Wie kommt es, dass die Schere von Arm und Reich immer weiter auseinanderklafft?“. Darüber hinaus stellt er eine Wirtschaftsordnung vor, die den sozialen Frieden fördert, den Umweltschutz integriert und in der das Geld den Menschen dient und ihn nicht regiert. Eine Kurzfassung des Dokumentarfilms „Der Geist des Geldes“ von Yorik Niess führt in die Thematik ein. Die Veranstaltung wird durch eine Kooperation der INWO und dem Verein Hohenloher Franken e.V. realisiert.

Termin: Film und Vortrag „Der Geist des Geldes oder Wie kommen wir aus der Wirtschaftskrise?“ am Freitag, 7. Mai 2010, um 19 Uhr, Altes Schlachthaus (Schlachtsaal), Schwäbisch Hall

   Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.