aktuelle Artikel

Spendenkonto

Archive

Drei Konzerte im Crailsheimer Jugendzentrum und Ratskeller – Rainer von Vielen, Deep Insight und The Baby Universal

„Rainer von Vielen“ groovt im Jugendzentrum

Alle Texte von den Veranstaltern

„Freiheit ist der Abstand zwischen Jäger und Gejagtem“, „Es ist besser im Gewässer auch mal baden zu gehn, als mit erhobenem Finger nur am Ufer zu stehn!“ oder auch „Von nix ´ne Ahnung, aber voll dabei!“, der Stimm- und Wortakrobat „Rainer von Vielen“ zelebriert eine Mischung aus Rock, Sprechgesang und Elektronik wie kaum ein anderer. Kein Wunder also, dass diese individuelle Musik namens „ElektroPunkHop“ Anklang bei namhaften Künstlern wie beispielsweise „Fettes Brot“ findet, bei welchen er schon als Support gastierte. Ob mit seiner Fähigkeit zur tibetisch-mongolischen Kehlkopfakrobatik, Wortassoziationen oder Vokalpercussion –  „Rainer von Vielen“ ist ein absolutes Ausnahmetalent, der am Donnerstag, 16. April.2009 auf seiner „Wieder Wille Tour“ auch in Crailsheim für Furore und Überraschungen sorgen will. Mit im Gepäck hat er neben seiner Band „Kauz“ auch sein neues Album, auf dem er unter anderem mit „Andy Y“ von den „Fantastischen Vier“ zusammengearbeitet hat. Die Süddeutsche Zeitung schrieb am 31.03.2008: „…Rainer von Vielen torpediert sämtliche Genreschubladen…Er gibt sich als MC genauso überzeugend wie als Balladensänger…Er ist ein begnadeter Performer mit einzigartigen Stimmqualitäten und klugen Songtexten…“ Als Support gastieren an diesem Abend im Jugendzentrum „Attic feat. Luke“, eine HipHop- Combo aus Crailsheim, die aus „Stabilo“ und „PhiLLo“ besteht und zeigen werden, das wir auch in lokalen Kreisen auf Künstler mit ansprechendem Sprechgesang und mitreißenden Beats zurückgreifen können. Mit „Seniore M“ von der Crailsheimer DJ- Elite, den „Bongo Babes“, findet der Konzertabend einen groovenden Ausklang. Einlass ist ab 19.00Uhr, Eintritt: 5 Euro. Veranstaltet wird das Konzert von „onemore…entertainment“, Radio Sthörfunk und dem Jugendzentrum Crailsheim. Weitere Informationen unter www.onemore-entertainment.de.vu

Wer ist Onemore…entertainment?
Das ist eine Ansammlung junger Menschen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Kultur vor allem in Form von Konzerten in Crailsheim zu organisieren: Das ist „onemore…entertainment“.

Doch wie entstand das Ganze eigentlich? Das Klima, in dem das gedieh, war wohl das Evangelische Jugendwerk, der Ratskeller, die Jesus Freaks Crailsheim, die Erzieher-WG in Gaildorf, die Jugendarbeit in Altenmünster, die Seltsamkeit der Beteiligten, usw. In diesen recht unterschiedlichen Sphären wurden wir mit „Entertainment“ konfrontiert und dazu ermuntert, selbst Entertainment zu gestalten. Sie beschlossen, selbst ein Konzert zu veranstalten, das sie dannje nach Bedarf organisieren, bespielen, beschallen, becatern oder sonst irgendwie beeinflussen konnten, um ihrem kulturellem Selbstbild und Sendungsbewusstsein gerecht zu werden. So entstand „One more for the Hardcore“ , das Konzert, mit dem alles begann. Das ist zwar kein gutes Englisch, aber es reimte sich, hatte damit Wiedererkennungswert und war damit auch wiederholbar. Mit der Zeit stellte sich heraus, dass ein fester Kreis von Leuten bei der Organisation des Konzertprojektes mithalf. Diese Menschen begannen mit den Jahren, selbst alles Mögliche zu veranstalten oder dabei zu helfen. Dem Ganzen galt es nun im November des vergangenen Jahres einen Namen zu geben, was mit „onemore…entertainment“ dann auch geschah.
Was heißt das für die Zukunft?
Am 16. April 2009 wird „Rainer von Vielen“ mit seiner Band „Kauz“ auf seiner „Wieder Willen Tour“ im Crailsheimer Jugendzentrum vorbeischauen. Nur kurze Zeit später, am 2. Mai 2009, beehren die Jungs der Rockformation „Deep Insight“ aus Finnland ebenfalls das Crailsheimer Jugendzentrum. Mit im Gepäck haben sie neben dem neuen Album auch die finnische Band „White Flame“. Ein Konzerthighlight der ganz besonderen Art, von dem sich nun endlich auch die überzeugen können, die nicht beim furiosen Konzert im Mai 2007 dabei sein konnten
Helsinki, Berlin, Hamburg, Budapest, Wien, Zürich, Bienne und eben Crailsheim- die finnische Rockcombo „Deep Insight“ kommen fast genau zwei Jahre nach ihrem letzten, denkwürdigen Konzert auch auf ihrer neuen Europatournee am 2. Mai 2009 ins Crailsheimer Jugendzentrum zurück. Neben zwei Nummer-Eins-Hits in den finnischen Charts machte die Band unter anderem als Support von „The Rasmus“ auf deren „Hide from the sun- Tour“ von sich reden. 2009 kehren sie nach langer Zeit im Studio mit einem neuen, dem bereits vierten Album, endlich wieder auf die Konzertbühnen zurück. Mit im Gepäck haben sie außerdem die finnische Band „White Flame“, die ebenfalls ihr neues Album präsentieren wird. Mit „Sofa-r“ aus Kirchberg heizt eine bekannte und beliebte Band ein, die nicht erst seit den „Jugend rockt für Brasilien“- Festivals zu einer festen musikalischen Lokalgröße avancierten. Einlass am 2. Mai 2009 ist um 19Uhr, Eintritt 5 Euro. Veranstaltet wird das Konzert von „onemore…entertainment“, den Jesus Freaks Crailsheim und dem Jugendzentrum Crailsheim.
Weitere Infos unter www.onemore-entertainment.de.vu

Am 26. Juni 2009 setzen dann „The Baby Universal“ aus Halle im Crailsheimer Ratskeller der Konzertstafette die Krone auf, was nicht nur Quentin Tarantino bestätigen würde. Auch er war schon Gast bei einem Konzert der Band, deren Debütalbum „Ahoi, Dark Beauty“ nun auch im Handel erhältlich ist. Weitere Informationen unter www.onemore-entertainment.de.vu

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>