„Schwingungsausströmende“ Installation „Enthusiasmus“ – Künstlerin und Heilerin stellt im Kirchberger Schloss aus

Sue Gurnee, Künstlerin und professionelle Heilerin bringt ihr weltweites visionäres Vorhaben nach Deutschland. Ab April 2010 ist eine Installation von ihr im Schloss Kirchberg/Jagst zu sehen.

Pressemitteilung von Wilma Reiß, Kirchberg/Jagst-Hornberg

Telefonische Voranmeldung ist erforderlich

Im April präsentiert sie, im historischen Schloß von Kirchberg, ihr schwingungsausströmendes gerahmtes Werk “Enthusiasmus“. Seit den 1980er Jahren schafft sie „Resonanz-Kunst“, die in Klinken, Spas, auf Chefetagen und in Privathäusern hängt. Diese Bilder beinhalten sorgfältig angeordnete Energiemuster, die Betrachter positiv beeinflussen. In Studien, bei denen der galvanische Hautwiderstand gemessen wurde, konnte gezeigt werden, dass bei der Betrachtung von Frau Gurnee´s Kunst, auf feinen Ebenen Veränderungen auftreten.

Um Sue Gurnee´s Kunst im Schloss Kirchberg/Jagst zu sehen und zu erfahren ist eine telefonische Kontaktaufnahme mit Wilma Reiß, Telefon 07954/921 721, erforderlich.

Mehr Informationen über die weltweiten Kunstinstallationen von Sue Gurnee im Jahre 2010 sind im Internet auf der Seite www.suegurnee.com

   Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.