„Tägliches Singen ist Pflicht“ – Kinderhaus Katharina erneut mit Gütesiegel „Felix“ ausgezeichnet

Das Kinderhaus Katharina in Schwäbisch Hall wurde zum dritten Mal mit dem Gütesiegel Felix durch den deutschen Chorverband ausgezeichnet.

Von der Stadtverwaltung Schwäbisch Hall

Auch Lieder aus anderen Kulturkreisen

Zu den Kriterien zählen das tägliche Singen in einer der kindlichen Stimme angemessenen Tonlage, eine vielfältige und altersgemäße Liedauswahl, Lieder aus anderen Kulturkreisen, Liedvorführungen bei besonderen Aktionen, die Begleitung durch Rhythmusinstrumente sowie Tänze und Bewegungsspiele. Alle drei Jahre wird die Umsetzung dieser Kriterien durch einen ehrenamtlichen Felix-Berater des deutschen Chorverbandes überprüft.

Musizieren und Experimentieren mit Klängen

All diese Kriterien erfüllt das Kinderhaus Katharina in besonderem Maße und bietet musikalische Elemente in verschiedener Form an: Durch vielfältige musikalische Impulse wie tägliches Singen, durch Musizieren und Experimentieren mit Klängen, im wöchentlichen Mi-Ma-Musikus-Treff, dem Singtreff von Kindern zwischen einem und sechs Jahren, und durch Singpaten werden unterschiedliche musikalische Schwerpunkte gesetzt. So werden dann auch bei Festen und besonderen Anlässen beziehungsweise Aktivitäten die entwickelten Tänze und Bewegungsspiele mit instrumentalischer Begleitung aufgeführt. Verschiedene Anlässe wie im Krankenhaus, im Seniorenheim oder auf dem Weihnachtsmarkt nutzt das Kinderhaus Katharina, um das musikalische Können zu präsentieren.

Weitere Informationen und Kontakt:

http://www.schwaebischhall.de/familienstadt/tageseinrichtungen-fuer-kinder/stadtmitte/katharina.html

Kinderhaus Katharina – eine Ganztageseinrichtung, Hirschgraben 15, 74523 Schwäbisch Hall
Telefon: 0791/768 2

Stadtverwaltung Schwäbisch Hall, Am Markt 6, 74523 Schwäbisch Hall

www.schwaebischhall.de

www.facebook.com/schwaebischhall

www.twitter.com/ob_schwaebhall

   Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.