„Ähnlichkeit mit Alanis Morisette“ – Konzert mit Kim Nixon (USA) in der 7180-Bar in Crailsheim

Kim Nixon aus den USA gastiert am Freitag, 29. April 2011, ab 21 Uhr in der 7180 BAR in Crailsheim.

Von Harald Haas, Betreiber der 7180-Bar in Crailsheim

Mit eingängigen Melodien zaubert sie regelrechte Ohrwürmer

Kim Nixon ist geboren in der Heimat Elvis Presleys, aufgewachsen in der Folk-Szene Kenntuckys und derzeit Wahlberlinerin. Diese Mischung an Lebensräumen und Lebensumfeldern spiegelt sich auch in ihrer Musik wieder. Sie zelebriert ihre Lieder von nachdenklich still bis locker und humorvoll. Unterstützt wird sie dabei von ihrer vielseitigen Stimme und ihrer Gitarre. Sie reflektiert Alltagszenen und mit den eingängigen Melodien zaubert sie daraus regelrechte Ohrwürmer. Manchmal erinnert sie an Alanis Morissette und bleibt doch in ihrer Art unverwechselbar. Konzertbeginn ist um 21 Uhr.

Weitere Informationen im Internet über Kim Nixon:

http://kim-nixon.de/Kim_Nixon/Videos.html

   Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.