aktuelle Artikel

Spendenkonto

Archive

Aus der Rubrik „Dinge, die die Welt nicht braucht“: Hochschulinstitut will Crailsheimern das CR-Autokennzeichen aufschwatzen

Ein Heilbronner Hochschulinstitut will den Menschen im Altkreis Crailsheim aus „touristischen Gründen“ das alte CR-Autokennzeichen schmackhaft machen (siehe Hohenloher Tagblatt vom 28. Dezember 2010). Hohenlohe-ungefiltert hat beim Landratsamt Schwäbisch Hall nachgefragt, welche Kosten für jeden einzelnen Autofahrer entstehen würden, wenn er/sie vom SHA-Kennzeichen zum CR-Schild wechselt. Ergebnis: Jeder Autofahrer müsste etwa 75 Euro bezahlen. Wenn jedes Fahrzeug im Altkreis Crailsheim auf CR-Kennzeichen umgerüstet werden müsste, fielen für die Fahrzeughalter Gesamtkosten in Höhe von rund 5,5 Millionen Euro an.

Von Ralf Garmatter, Hohenlohe-ungefiltert

Wartezeit und Fahrtkosten

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF