aktuelle Artikel

Spendenkonto

Archive

Heimlichtuerei beim Thema Tetrafunk: Einige Wege zur Akteneinsicht – Umweltinformationsgesetz, Verbraucherinformationsgesetz, Informationsfreiheitsgesetz

Oft ist die Klage von Menschen zu hören, dass sie von Gemeinde- und Stadtverwaltungen, dem Landkreis, dem Land, dem Bund oder beispielsweise der Polizei nicht oder nicht ausreichend über bestimmte Dinge informiert werden. In der Region Hohenlohe ist diese Kritik unter anderem bei der mangelhaften Information über Tetrafunk-Sendemasten und die Tetrafunk-Technik laut geworden.

Von Ralf Garmatter, Hohenlohe-ungefiltert

Mehr Transparenz durch Akteneinsicht

Hohenlohe-ungefiltert weist deshalb auf einige Möglichkeiten hin, wie jeder Mensch Einblick in entsprechende Akten und Dokumente bekommen kann. Da ist zunächst das Umweltinformationsgesetz (UIG) zu nennen.

Einige Links zu Informationen über das UIG:

http://de.wikipedia.org/wiki/Umweltinformationsgesetz

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

Benötigen wir mehr oder weniger Ärzte?

Einerseits beklagen viele Regionen einen Mangel an Medizinern, andererseits soll es ein Überangebot an Fachärzten geben. Was stimmt denn nun?

Gefunden von Axel Wiczorke, Hohenlohe-ungefiltert

Weil das Thema auch bei uns immer wieder mal hochkocht … Schön der Satz von Pispers: „Seit 16 Jahren verhungern die niedergelassenen Ärzte in unseren Zeitungen.- Das ist auch ein zähes Pack, kann ich ihnen sagen!“

http://www.zeit.de/zeit-wissen/2011/01/Forum-Pro-Contra

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF