aktuelle Artikel

Spendenkonto

Archive

„Kulturbahnhof Gerabronn zum Pferdemarkt-Fasching geöffnet“ – Förderverein Nebenbahn Blaufelden-Gerabronn-Langenburg lädt ein

Der Kulturbahnhof Gerabronn ist am Faschingsdienstag, 5. März 2019, ab 8.30 Uhr, den ganzen Tag zum Pferdemarkt-Fasching geöffnet. Es lädt ein der Förderverein Nebenbahn Blaufelden-Gerabronn-Langenburg.

Von Erich Wollmershäuser, Förderverein Nebenbahn Blaufelden-Gerabronn-Langenburg

Von Kutteln bis zum „Schnapszügle“

Auf der Speisekarte stehen saure Kutteln, Gulaschsuppe, mexikanischer Bohnentopf (vegetarisch), Linsen mit Spätzle und Saitenwurst sowie verschiedene Würstchen. Den ganzen Tag über gibt es Kaffee und selbst gebackenen Kuchen. Es besteht für also die Möglichkeit, sich auch nach dem Faschingsumzug im Bahnhof aufzuwärmen und zu stärken. Die Bahnhofsbar mit dem „Schnapszügle“ rundet das Angebot an Getränken ab.

Mit dem „Gailmarkt-Bähnle“ unterwegs

Daneben bietet sich noch eine weitere Attraktion: Mit dem „Gailmarkt-Bähnle“, das von einem Nebenbahn-Ehrenamtlichen begleitet wird, kommen die Besucher immer wieder problemlos zum Bahnhof zurück. Auch in der Hauptstraße steht wieder der „Nebenbahn-Grillwagen“ mit dem bewährten Grillteam, das beste Grillspezialitäten und Getränke für die Gäste bereithält. Ein kleines Grillteam des Fördervereins ist auch beim Schlepper-Geschicklichkeitsfahren zu finden.

Förderverein unterstützen

Wer zum Besuch in den Bahnhof und an den Verpflegungsstellen des Fördervereins kommt, unterstützt die Arbeit des Fördervereins zur Streckenreaktivierung und Erhaltung der gesamten Bahnhofsgebäude in Gerabronn. Der Förderverein Nebenbahn Blaufelden-Gerabronn-Langenburg freut sich auf Ihren Besuch.

Weitere Informationen und Kontakt:

www.nebenbahn.info

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>