aktuelle Artikel

Spendenkonto

„Ökologischer Landbau, Natur, Land und Leute“ – Lehrfahrt der Bauernschule Hohenlohe in die Grenzregion Südschwarzwald-Klettgau-Bodensee

Eine Lehrfahrt in die Grenzregion Südschwarzwald-Klettgau-Bodensee zum Thema „Ökologischer Landbau, Natur, Land und Leute“ bietet die Bauernschule Hohenlohe an. Die Lehrfahrt findet von Donnerstag, 23. August 2018, bis Sonntag, 26. August 2018, statt. Kurzentschlossene können noch mitfahren.

Von der Bauernschule Hohenlohe

Das Programm:

Donnerstag, 23. August 2018

Region Freiburg

7 Uhr: Abfahrt in Kirchberg/Jagst, Schulzentrum; Auto-Parkplatz „Kreuzstein“ (Crailsheimer Straße am östlichen Ortsrand von Kirchberg/Jagst)

11 Uhr: Besuch im Käsereimuseum Endingen: Besichtigung und Käseprobe

13 Uhr: Regionalwert AG Emmendingen: Mit Bürgeraktien wird Landwirtschaft in ihrer kulturellen und ökologischen Entwicklung unterstützt.

16 Uhr: Ziegenhof Menzenschwand: Landschaftspflege durch Ziegen im Hochschwarzwald, Vesper, anschließend Weiterfahrt nach Ühlingen-Birkendorf zum Hotel, gegen 19 Uhr Abendessen

Freitag, 24. August 2018

Bodensee

7:45 Uhr: Abfahrt

9:15 Uhr: Rengoldshausen: Besichtigung des biologisch-dynamischen Hofgutes mit muttergebundener Kälberaufzucht und Zucht ökologisch geeigneter Hühnerrassen.

11 Uhr: Naturata – Bio-Restaurant – Anthroposophische Buchhandlung

13 Uhr: Besichtigung des Andreashofes: Frau Freistetter erläutert die Erzeugung der Lichtwurzel und ihre Bedeutung in der Nahrung.

16:30 Uhr: Rheinau: Biologisch-dynamische Pflanzenzucht Sativa, Führung durch Saatzuchtleiter Amadeus Zschunke; Rückfahrt gegen 18 Uhr

Samstag, 25. August 2018

Schwarzwald

8:45 Uhr: Abfahrt in Birkendorf

9 Uhr: Breitwiesenhof: Besichtigung der Versuche des FIBL, Projekt „Feed no Food“; Führung durch Urs Sperling, Verwalter des biol-dyn. Hofes

11.30 Uhr: Strömungsinstitut Herrischried: Wasser hat ein Gedächtnis. Bildekräfteforschung ist auch für biologisch-dynamische Fragen von großer Bedeutung

13:30 Uhr: Mittagspause in Oberibach (Einkehrmöglichkeit)

15:00 Uhr: Natur- und landschaftskundliche Führung (Schwerpunkt Heilkräuter) mit Marlene Müller

17:30 Uhr: Rückfahrt zum Hotel

Sonntag, 26. August 2018

Klettgau mit Schweiz

8:30 Uhr: Abfahrt in Birkendorf

9 Uhr: Biologisch-dynamischer Betrieb Familie Kübler, Dettighofen-Baltersweil

11:30 Uhr: Küssaburg: Blick übers Klettgau, Mittagspause, danach Heimfahrt mit Stopp in Donaueschingen, Schlosspark, Donauquelle… gegen 21 Ankunft in Kirchberg/Jagst. Änderungen vorbehalten.

Inbegriffen: Bus, Hotel mit Halbpension, alle Eintritte und Führungen, 1 Vesper, 1 Käseprobe (durch beantragte Zuschüsse ist eine Preisermäßigung zu erwarten); Reiserücktrittsversicherung bitte bei Bedarf privat. Bezahlung: Reisepreis bitte vorab per Überweisung auf das Konto der Bauernschule oder bar bei Fahrtbeginn übermitteln.

Anmeldung und weitere Informationen:

Verbindliche Anmeldung bitte umgehend an: Bauernschule Hohenlohe, Hartmut Heilmann, Birkenstraße 10, 74592 Kirchberg/J.

Telefon: 07954-216

Fax: 07954-925995

E-mail: hartmut.heilmann@t-online.de

Internet: www.bauernschulehohenlohe.de

Organisation:
RÖHLER TOURISTIK GmbH, Omnibusvermietung Daimlerstraße 49-53, 74523 Schwäbisch Hall

Telefon: 0791-95008 13

Unterbringung: 3-Sterne-Hotel/Restaurant Sonnenhof & Sonnhalde Schwarzwaldstr. 9 / Hohlgasse 3, 79777 Ühlingen-Birkendorf, Tel.: 07743-92010

www.sonnenhof-sonnhalde.de

 

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>