aktuelle Artikel

Spendenkonto

„Der Blick auf den Klick – Wie begleite ich mein Kind kompetent durch die Medienwelt?“ – Elternabende in Crailsheim zum Thema Medien

„Der Blick auf den Klick – Wie begleite ich mein Kind kompetent durch die Medienwelt?“ lautet die Überschrift über verschiedenen Elternabenden in Crailsheim zum Thema Medien. Zu den einzelnen Terminen – siehe unten in diesem Artikel.

Von der Stadtverwaltung Crailsheim

Es ist schwierig, den Überblick zu behalten

Smartphones, Onlinedienste, soziale Netzwerke, Konsolenspiele, Streamingdienste und vieles mehr sind in der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken. Vor allem Kinder und Jugendliche beschäftigen sich stark mit den Medien und nutzen sie wie selbstverständlich in ihrem Alltag. Erwachsene haben bei der Schnelllebigkeit der Medienwelt kaum Chancen, den Überblick zu behalten, was gerade aktuell ist.

Elternabende an verschiedenen Crailsheimer Schulen

Wie kann ich mein Kind vor Gefahren schützen? Was macht mein Kind online? Wie kann ich mein Kind bei Konflikten, die online ausgetragen werden unterstützen? Was muss ich rechtlich beachten? Wo macht sich mein Kind bereits strafbar? Wo kann ich mich über kind- bzw. jugendgerechten Umgang mit Medien informieren? Welche Nutzung ist für mein Kind „gesund?“ – diese Fragen stellen sich schnell und können durch eigene Recherche nicht immer abschließend beantwortet werden. Um Erziehungsberechtigte im Medienalltag mit ihren Kindern und Jugendlichen zu unterstützen, entstand im Arbeitskreis Prävention die Idee zu einer Reihe Elternabende an verschiedenen Crailsheimer Schulen. Dort werden Experten über neueste Entwicklungen zu unterschiedlichen Themen referieren und gezielt auf die Fragen eingehen.

Breites Bündnis zur Prävention

Der Arbeitskreis Prävention ist eine Kooperation der Stadt Crailsheim mit den Präventionsbeauftragten des Regierungspräsidiums Stuttgart, den Präventionslehrkräften der Crailsheimer Schulen, der Jugend-Sucht-Beratungsstelle des Landkreises Schwäbisch Hall, dem Polizeipräsidiums Aalen, der Schulsozialarbeit des Landkreises Schwäbisch Hall am Berufsschulzentrum Crailsheim und der Schulsozialarbeit und Offene Jugendarbeit der Stadt Crailsheim. Hier werden aktuelle Entwicklungen zu den Themen Gewalt, Medien, Sucht und Gesundheit bei Kindern und Jugendlichen betrachtet, sich über Präventionsangebote ausgetauscht und gegebenenfalls Projekte gezielt für Crailsheim angegangen.

Ein Überblick über die noch ausstehenden Termine der Veranstaltungsreihe:

„Nackt im Netz“

Das Thema „Nackt im Netz“ beschäftigt sich mit allen Aspekten rund um den Datenschutz. Worauf muss geachtet werden wenn Bilder hochgeladen oder Filme heruntergeladen werden? Was gibt mein Kind im Netz Preis? Simon Laidig ist Polizeihauptkommissar des Polizeipräsidiums Aalen, Außenstelle Schwäbisch Hall und in der Prävention tätig. Er wird am Donnerstag, 19. April 2018, von 19.30 bis 21.30 Uhr in der Eichendorffschule rund um dieses Thema informieren und offene Fragen klären.

„USK, FSK, PEGI – warum ist das so wichtig“

Durch das Thema „USK, FSK, PEGI – warum ist das so wichtig“, führt Dietmar Winter am Montag, 14. Mai 2018, von 19.30 bis 21.30 Uhr im Lise-Meitner-Gymnasium führen. Winter ist Referent für Jugendarbeit, Jugendschutzbeauftragter des Landkreises und Medienreferent im LandesNetzWerk. Des Weiteren werden auch Einblicke in gerade aktuelle Spiele von Jungs und Mädchen gewährt.

(Cyber-)Mobbing

Der letzte Elternabend der Reihe behandelt das Thema „(Cyber-)Mobbing“. Leider immer noch aktuell, jedoch gibt es auch hier Entwicklungen, die betrachtet werden sollten. Aktuelles berichten Daniela Taubald, Polizeioberkommissarin des Polizeipräsidiums Aalen, und Renate Schwarzmeier, Diplom- Psychologin und Fachbereichsleiterin der Schulpsychologischen Beratungsstelle am staatlichen Schulamt in Künzelsau, am Mittwoch, 13. Juni 2018, von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr am Albert-Schweitzer-Gymnasium.

Veranstaltungsflyer erhältlich

Flyer mit der Übersicht der Veranstaltungsreihe sind an den Schulen, der Erziehungs- und Familienberatungsstelle des Landkreises Schwäbisch Hall, im Bürgerbüro der Stadt Crailsheim und im Jugendbüro erhältlich. Bei Fragen zum Arbeitskreis oder den Elternabenden können Sie sich an die Koordinatorin des Arbeitskreises der Stadt Crailsheim, Katharina Kalteiß, Leiterin des städtischen Jugendbüros Crailsheim wenden.

Weitere Informationen und Kontakt:

E-Mail: katharina.kalteiss@crailsheim.de

Internet: https://www.jugendbuero-crailsheim.de/

de.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>