aktuelle Artikel

Spendenkonto

„Augen für die Schönheit des Seins öffnen“ – Gleis 1 in Waldenburg mit Nina Piorrs Lesung zur Harfe und Konrads Spezialorchester

Zwei Veranstaltungen im Kulturbahnhof Gleis 1 in Waldenburg mit Nina Piorrs Lesung zur Harfe und Konrads Spezialorchester finden am Freitag, 10. November 2017 und Samstag, 11. November 2017, statt.

Vom Gleis 1 in Waldenburg

Mut zum Leben schöpfen

Regional und spannend beginnt das Gleis1-Programm am Freitag, 10. November 2017, um 20.30 Uhr mit Nina Piorrs musikalischer Lesung zur Harfenmusik aus „Zwei Seiltänzer“. Die Autorin aus Öhringen liest Auszüge aus ihrem Erstlingswerk und untermalt ihre Lesung mit Klängen auf der Konzertharfe. Mit verträumt impressionistischen, traditionell-irischen und feurig-südamerikanischen sowie klangvollen moderneren Werken der Harfenliteratur lädt die junge Öhringer Kulturwissenschaftlerin zu einem literarisch-musikalischen Abend der besonderen Art ein. In einer kärglichen Seniorenresidenz fristet Leopold seinen Lebensabend und trauert um seine große Liebe. Olivia dagegen steht mit einem herausragenden Uniabschluss voll im Leben und könnte eigentlich glücklich sein. Wenn da nicht ihre Ängste wären, die sie seit Jahren verfolgen. Doch so schnell geben sich die beiden nicht geschlagen: In tiefgründigen, mitunter poetischen Gesprächen versuchen sie, sich gegenseitig wieder die Augen für die Schönheit des Seins zu öffnen und Mut zum Leben zu schöpfen.

Charmante Frechheit

Neu in Hohenlohe ist am Samstag, 11. November 2017, um 20.30 Uhr Konrads Spezialorchester aus Stuttgart in der Kulturkneipe im Bahnhof Waldenburg. Es handelt sich im weiteren Sinne um Vertreter einer modernen Volksmusik. Drei Herren mittleren Alters, die die Dinge ernst nehmen und sich selber nicht so wichtig. Den Kern ihres Schaffens bilden Songs, die quasi das Leben schreibt. Vom Volkslied bis zum Metallhit über Jazz von Sören Samladbacken ist da einiges möglich…. „Wir freuen  uns sehr, wenn wir ein kulturelles Forum wie das Gleis1 erhalten.“ Konrads Spezialorchester ist eine ausgesprochene Livekapelle. Charmante Frechheit, jugendlich-naiver Mut und äußerste körperliche Attraktivität beulen im Gegenzug vereinzelte musitechnische Dellen geschickt aus.

Weitere Informationen und Kontakt:

http://www.gleis1.net

PDF24    Sende Artikel als PDF   

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>