aktuelle Artikel

Spendenkonto

„Von Barock bis klassisch modern, von zeitgenössisch bis Jazz“ – Die Band „Kleinstadtgebläse“ spielt im Kulturbahnhof Gerabronn

Das KLEINSTADTGEBLÄSE (KGB) spielt am Samstag, 18. November 2017, um 19 Uhr im Kulturbahnhof Gerabronn. Einlass ist um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Für Essen und Trinken  ist bestens gesorgt.

Vom Kulturbahnhof Gerabronn

Beim German-Brass-Festival in Emden dabei

Das KLEINSTADTGEBLÄSE (KGB) wurde anlässlich des 3. German-Brass-Festivals in Emden an der Nordsee im April 2017 gegründet. Mit musikalischer Unterstützung des Crailsheimer Musikdirektors Franz Matysiak bereitete sich das Ensemble auf den Brassworkshop mit German-Brass vor. Beim Workshop in Emden wurde das Crailsheimer Ensemble dann von verschiedenen Dozenten aus den Reihen von German-Brass unterrichtet und auf das Abschlusskonzert, bei dem sechs Ensembles aus dem gesamten Bundesgebiet teilnahmen, vorbereitet. Nach diesem tollen gemeinsamen Erlebnis hat sich die Gruppe entschieden, gemeinsam weiter zu musizieren und ein Konzertprogramm zu erarbeiten, das auch für Umrahmungen und ähnliches Anwendung findet.

Sechs Musiker aus Hohenlohe

Die sechs Musiker (Fenja Dippon, Jochen Söldner, Heiko Walinski, Olaf Eckardt, Andre Dienelt und Klaus Martens) leben alle in der Region Hohenlohe und sind seit vielen Jahren in verschiedenen Formationen und Auswahlorchestern, auch überregional, aktiv. Unter ihnen ist ebenfalls der in der Blechbläserszene renommierte Instrumentenbauer Klaus Martens aus Schrozberg, der den Tuba-Part übernimmt und daneben auch Initiator sowie Sponsor der Brass-Band-Hohenlohe ist, die einmal jährlich im Frühjahr in der Region Konzerte gibt. Gespielt wird alles was die Brass-Ensemble-Literatur zu bieten hat – von Barock bis klassisch modern, von zeitgenössisch bis Jazz.

Kurzinformation:

Konzert am Samstag, 18. November 2017, um 19 Uhr im Kulturbahnhof Gerabronn. Einlass ab 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Das KLEINSTADTGEBLÄSE (KGB) besteht aus sechs ambitionierten Blechbläsern aus Crailsheim und Umgebung. Sie präsentieren ein abwechslungsreiches Programm verschiedener Stilrichtungen und Epochen.

Folgende MusikerInnen sind dabei:

Fenja Dippon – Trompete
Jochen Söldner – Trompete
Heiko Walinski – Trompete
Olaf Eckardt – Horn
Andre Dienelt – Posaune
Klaus Martens – Tuba

de.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>