aktuelle Artikel

Spendenkonto

„Viele große Konzerne drücken sich notorisch vor der Steuer“ – Vortrag in Schwäbisch Hall zum Thema „Reichtum umverteilen“

„Alternativen für mehr Steuergerechtigkeit und einen besseren Sozialstaat – Reichtum umverteilen“ ist der Titel eines Vortrags von  Ralf Krämer am Mittwoch, 28. Juni 2017, um 19.30 Uhr im Haus der Bildung in Schwäbisch Hall. Veranstalter sind DGB, IG Metall, Initiative Umfairteilen, Rosa-Luxemburg-Stiftung und ver.di in Kooperation mit der Volkshochschule Hall.

Von den Veranstaltern

„Ein gerechtes Land für alle“

Der Referent ist Ralf Krämer ist Mitglied des Bündnisses „Reichtum umverteilen – ein gerechtes Land für alle!“ Seit Jahrzehnten nehmen in Deutschland und weltweit soziale Ungleichheit, Unsicherheit und Ungerechtigkeit zu. Der Sozialstaat in Deutschland wird
finanziell immer weiter ausgetrocknet. Soziale Leistungen und Personal werden abgebaut, öffentliche Investitionen gibt es kaum noch. Zugleich werden Steuern auf große Vermögen, hohe Einkommen und Gewinne gesenkt und Kapitalmärkte entfesselt. Viele große Konzerne drücken sich notorisch vor der Steuer. Ralf Krämer arbeitet im Bereich Wirtschaftspolitik der Gewerkschaft ver.di und ist Mitglied im Arbeitsausschuss des bundesweiten Bündnisses „Reichtum umverteilen – ein gerechtes Land für alle!“

PDF24    Sende Artikel als PDF   

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>