„Kinder spenden für Kinder“ – Blumenladen für einen guten Zweck öffnet wieder in Kirchberg/Jagst-Eichenau

Der beliebte Blumenladen in Kirchberg/Jagst-Eichenau hat am Montag, 2. Mai und Montag, 9. Mai 2016, wieder jeweils von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr geöffnet. Es laden ein die drei zehnjährigen Blumenverkäuferinnen Jule, Lotta und Katharina. Der Blumenladen befindet sich in Eichenau in der Jagsttalstraße 26, auf dem Anwesen Franz. Das Motto lautet in diesem Jahr: „Kinder spenden für Kinder.“

Von Jule, Lotta und Katharina

Blumen, Spielstraße, Zeichenwettbewerb, Sachen zum Toben und Klettern

Angeboten werden verschiedene Frühlingsblumen zum Einpflanzen im Freiland und in der Wohnung. Auch Spätblüher stehen zum Verkauf. Für Kinder wird ein abwechslungsreiches Programm geboten. Es gibt eine Spielstraße, ein Schätzglas, einen Zeichenwettbewerb und noch andere tolle Sachen zum Toben und Klettern. Auf Wunsch machen wir jeweils um 15.30 Uhr eine Märchenstunde für Jung und Alt. So dass niemand verhungern muss, haben wir Süßigkeiten wie Muffins gebacken. Zum Trinken schenken wir Kaffee, Wasser und verschiedene Säfte aus.

Gründung des Blumenladens: Im Sommer 2013 pflanzten Jule und Katharina im Garten Dachwurz ein. Da kam ihnen die Idee, einen Blumenladen zu machen. Jedes Jahr pflanzen Jule und Katharina ihre Blumen selbst an und gestalten den Blumenverkauf kinderfreundlich mit vielen Programmpunkten. Jedes Jahr war bisher ein großer Erfolg. Die Besucherzahlen sind stetig gestiegen.

Spende für einen guten Zweck: Die Hälfte des Geldes geht dieses Jahr an Flüchtlingskinder in Kirchberg/Jagst.

Folgende Blumen gibt es im Eichenauer Blumenladen zu kaufen:

Kleine Zinnien, Große Zinnien, kleinwüchsige Sonnenblumen, normale Sonnenblumen, Tagetes, Cosmea, Prinzess-Astern, Zwerg-Astern, Löwenmaul und noch viele mehr.

Außerdem gibt es Kresse, Petersilie und andere Kräuter.

 

   Sende Artikel als PDF   

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.