aktuelle Artikel

Spendenkonto

Archive

Europawahl 2009: Wie wird gewählt, wer darf wählen, wer kann gewählt werden? – Kostenlose PDF-Datei bei Hohenlohe-ungefiltert zum Download

Wie der Bundeswahlleiter mitteilt, hat das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der 7. Direktwahl zum Europäischen Parlament am 7. Juni 2009 in der Zeitschrift „Wirtschaft und Statistik“, Heft 4/2009 den Beitrag „Europawahl 2009“ veröffentlicht. Der Artikel vom 12. Mai 2009 enthält Ausführungen zum Wahlrecht und Wahlverfahren der Europawahl 2009 in Deutschland einschließlich der Änderungen zur letzten Europawahl 2004 sowie einen Überblick zu Wahlrecht und Wahlverfahren in den anderen Mitgliedstaaten der Europäischen Union. Schließlich bietet der Beitrag eine detaillierte Zusammenfassung der Ergebnisse der Europawahl 2004 in Deutschland.

Pressemitteilung von Roderich Egeler, Präsident des Statistischen Bundesamtes

Bei Hohenlohe-ungefiltert steht der 15 Seiten lange Aufsatz kostenfrei als PDF-Datei zum Download bereit: europawahl2009

Das gesamte Heft „Wirtschaft und Statistik“, 4/2009 ist erhältlich als PDF-Datei zum Preis von EUR 7,50 in der Vollversion beim Publikationsservice des Statistischen Bundesamtes – Internetadresse: www.bundeswahlleiter.de/de/europawahlen/EU_BUND_09/presse/21_Europawahl_Wahlrecht

Die gedruckte Ausgabe kann zu einem Einzelpreis von EUR 15,90 [D] direkt beim Vertriebspartner bezogen werden bei:
SFG Servicecenter Fachverlage
Part of the Elsevier Group
Postfach 43 43
72774 Reutlingen
Telefon: + 49 (0) 70 71 / 93 53 50
Telefax: + 49 (0) 70 71 / 93 53 35
E-Mail: destatis@s-f-g.com

Weitere Auskünfte zur Europawahl 2009 gibt:
Christiane Egert-Wienss,
Telefon: 0611 75-2339,
E-Mail: bundeswahlleiter@destatis.de

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>