aktuelle Artikel

Spendenkonto

Archive

Fußball: 1899 Hoffenheim und 1. FC Nürnberg kicken am Freitag, 27. März 2009, in Crailsheim gegeneinander – Vorverkauf hat begonnen

Im renovierten Schönebürgstadion in Crailsheim erwartet die Fußballfans der Region in wenigen Tagen ein besonderer sportlicher Leckerbissen. Mit dem Senkrechtstarter der Bundesligasaison 2008/09, 1899 Hoffenheim und dem Traditionsverein 1.FC Nürnberg treffen am Freitag, 27. März 2009, um 18 Uhr die Fußball-Mannschaften zweier interessanter Vereine in Crailsheim aufeinander. Weil Crailsheim an der Autobahn 6 ziemlich genau in der Mitte zwischen Nürnberg und Hoffenheim liegt, kommt es zu diesem Freundschaftsspiel in der hohenlohischen Provinz.

Von Dietmar Renk, Pressesprecher der Fußballabteilung des TSV Crailsheim

Während der Erstligist 1899 Hoffenheim für einen neuen, bisher äußerst erfolgreichen und professionell geplanten Weg vom Dorfverein in die deutsche Spitzenklasse steht, ist der derzeitige Zweitligist und mehrmalige deutsche Meister, 1. FC Nürnberg, einer der Vereine mit der größten Tradition in Deutschland. Noch vor zwei Jahren konnten die Nürnberger den deutschen Pokalsieg feiern, mussten jedoch im vergangenen Jahr in die zweite Liga absteigen. Über den Kontakt zu Hoffenheims Geschäftsführer ist es dem Spielleiter des TSV Crailsheim, Clemens Fritz, gelungen, die attraktive Testbegegnung während der Länderspielpause der 1. und 2. Liga ins Crailsheimer Schönebürgstadion zu holen. Denkt man an die begeisternde Vorrunde der Hoffenheimer, in der Spieler wie Demba Ba, Obasi und Carlos Eduardo tollen Offensivfußball boten, dann können sich die Zuschauer auf schöne Spielzüge und hoffentlich viele Tore freuen. Mit Tobias Weiss als gebürtigem Haller steht zudem ein echter Hohenloher, der bereits für die Nationalmannschaft nominiert war, in der Elf von 1899 Hoffenheim.  Höchstwahrscheinlich wird auch Hoffenheims prominentester Neuzugang in der Winterpause, Timo Hildebrand, nach einer Verletzungspause  in Crailsheim seine Fitness testen.
An folgenden Vorverkaufstellen sind Karten zu erhalten:
In Crailsheim beim Modehaus Burkhardt (Wilhelmstraße); eleven teamsport (Faberstraße);  Zweirad Stegmaier (Lange Straße); in Ansbach bei Lottemann (Eichendorfstraße), in Herrieden in der Sportmetropole Rank.
Außerdem findet am Samstag 20. März 2009, beim Oberliga-Heimspiel des TSV Crailsheim gegen Astoria Walldorf ein Vorverkauf statt.

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>