aktuelle Artikel

Spendenkonto

Archive

„Den Menschen wieder Hoffnung geben“ – Kai Bock ist Direktkandidat der Linken im Wahlkreis Schwäbisch Hall-Hohenlohe

Die Partei Die Linke im Wahlkreis Schwäbisch Hall-Hohenlohe hat Kai Bock zum Direktkandidat des Wahlkreises 268 gewählt. Außerdem wurden in Beltersrot sechs VertreterInnen für die Wahl der Landesliste gewählt.

Von der Partei Die Linke im Wahlkreis Schwäbisch Hall-Hohenlohe

Mehr Menschen für die Politik der Linken begeistern

Zunächst stellte Landessprecherin Heidi Scharf die Strategie für die Bundestagswahl vor. Es folgte eine Diskussion um die Strategie, mehr Menschen in der Region Schwäbisch Hall/ Hohenlohe für DIE LINKE zu begeistern, nachdem zur Landtagswahl im letzten Jahr in den Landkreisen Schwäbisch/Hall und Hohenlohe nur 2,4 Prozent erreicht werden konnten. Anschließend wurde das Präsidium gewählt. Der einzige Kandidat, Kai Bock aus Zweiflingen, stellte sich vor und bezog Stellung zur aktuellen Politik sowie zu seinen Wahlkampfzielen. In der folgenden Wahl wurde Bock einstimmig als Bundestagskandidat nominiert.

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF