aktuelle Artikel

Spendenkonto

Archive

„Förderverein Nebenbahn informiert und verköstigt seine Besucher“ – Bahnhof Gerabronn ist am Faschingsdienstag 2016 ganztägig geöffnet

Der Bahnhof in Gerabronn ist am Faschingsdienstag ganztägig geöffnet. Der Förderverein Nebenbahn Blaufelden-Gerabronn-Langenburg e.V. begrüßt seine Faschingsgäste am Dienstag, 9. Februar 2016, ab 8.30 Uhr, in den dekorierten Räumen des Bahnhofes Gerabronn.

Vom Förderverein Nebenbahn Blaufelden-Gerabronn-Langenburg

Viel Deftiges, aber auch Kaffee und Kuchen

Die Eisenbahnfreunde empfehlen Saure Kutteln, Gulaschsuppe, Mexikanischen Bohnentopf sowie verschiedene Würstchen. Außerdem gibt es den ganzen Tag Kaffee und Kuchen. So können sich die Zuschauer und Aktiven des Faschingsumzugs am Nachmittag erneut stärken und aufwärmen. Die „Bahnhofs-Bar“ rundet das Angebot an Getränken ab.

Besonderes Bahnhofsambiente

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

„Junger New Orleans-Jazz“ – The Sazerac Swingers spielen beim Frühschoppen in Gaildorf

Die Band „The Sazerac Swingers“ spielen am Sonntag, 7. Februar 2016, um 11 Uhr beim Pferdemarktfrühschoppen im Kernersaal der Limpurghalle in Gaildorf. Sie spielen „Jungen New Orleans-Jazz.

Von der Kulturschmiede Gaildorf

Live Jazz und Entertainment

The Sazerac Swingers kommen zwar aus dem beschaulichen Gütersloh, haben sich aber binnen kürzester Zeit als eine der besten europäischen Bands etabliert, die den aktuellen, jungen New Orleans Jazz so spielen, wie er tatsächlich heute in seiner Geburtsstadt erlebt wird. Was die sechsköpfige Band „Live Jazz und Entertainment“ nennt, ist eine Mixtur aus New Orleans-Oldtime-Jazz, Swing, Rhythm & Blues, „Second Line“-Straßengrooves bis hin zum Calypso, der einem Harry Belafonte zur Ehre gereicht hätte.

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF