aktuelle Artikel

Spendenkonto

Archive

„Keine Kurklinik mehr für behinderte Menschen“ – Adelheidstift in Kirchberg/Jagst schließt seine Türen

Die Kurklinik Adelheidstift in Kirchberg an der Jagst im Kreis Schwäbisch Hall ist Geschichte. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK), Landesverband Baden-Württemberg, hat die Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtung für Mütter und Väter mit geistig und mehrfach behinderten Kindern aus wirtschaftlichen Gründen geschlossen.

Von Ralf Garmatter, Hohenlohe-ungefiltert

Viele sind traurig und enttäuscht

Auch alleinreisende Behinderte konnten sich in den vergangenen vier Jahrzehnten im Adelheidstift erholen. Die letzten Kurgäste sind am 23. Oktober 2012 abgereist. Viele waren traurig und enttäuscht. Manche von ihnen waren Stammgäste der Kureinrichtung in Kirchberg. Gut 40 Jahre lang existierte das Adelheidstift als Kurklinik für behinderte Menschen und deren Angehörige. Bundesweit gibt es jetzt nur noch eine Kurklinik für alleinreisende behinderte Menschen in Nordrhein-Westfalen.

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF