aktuelle Artikel

Spendenkonto

Archive

„Stuttgart 21-Gegner heute in Schwäbisch Hall“ – Parkschützer betreuen Infostand

Zehn Frauen und Männer der „Parkschützer“ gegen Stuttgart 21 betreuen am heutigen Samstag, 22. Januar 2011, ab 9 Uhr, einen Infostand am Schwäbisch Haller Milchmarkt.

Von Hans Maier vom Schwäbisch Haller Aktionsbündnis gegen Stuttgart 21

„Stuttgart 21 geht uns alle an. Nutzen und Risiken, Bedeutung für Schwäbisch Hall.“

Mit am Stand vertreten sind auch Mitglieder des Schwäbisch Haller Aktionsbündnisses. Das Thema lautet: „Stuttgart 21 geht uns alle an, Nutzen und Risiken, Bedeutung für Schwäbisch Hall.“ Alle Interessierten sind zur Information und Diskussion herzlich eingeladen. Es lädt ein das Haller Aktionsbündnis gegen S 21 und für den Kopfbahnhof.

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

„Mobilfunk-PR auf Kosten der Steuerzahler“ – Kritischer Beitrag zur „Informationsveranstaltung“ in Kirchberg/Jagst

Eine kritische Bewertung der Veranstaltung zum BOS-Digitalfunk/TETRA vom Mittwoch, 19. Januar 2011, in Kirchberg/Jagst nimmt ein Besucher in diesem Artikel vor. Als Referenten waren von den veranstaltenden Gemeinden Kirchberg/Jagst und Rot am See eingeladen: Manfred Müller vom Regierungspräsidium/Landespolizeidirektion Stuttgart, Dr. Matthias Otto, „Naturwissenschaftler“ und Dr. Thomas Gritsch, TÜV Südwest. Mobilfunkgegner wurden von den Organisatoren (Bürgermeister Stefan Ohr und Siegfried Gröner) nicht aufs Podium gelassen.

Von Roman Schmitt, Kirchberg/Jagst

Motorola-Konzern profitierte

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

„Gesundheit ohne Risiken und Nebenwirkungen?“ – Vortrag der Kräuterexpertin Rosmarie Bog in Bartenstein

Über „Gesundheit ohne Risiken und Nebenwirkungen?“ spricht Rosmarie Bog, Kräuterexpertin der SWR-Sendung „Grünzeug“, am Freitag, 28. Januar 2011, ab 20 Uhr im Gasthaus Löwen in Bartenstein bei Schrozberg. Der Eintritt ist frei.

Von den Veranstaltern

Über eine lebhafte Diskussion freuen sich die Veranstalter. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.rosmarie-bog.de.

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF