aktuelle Artikel

Spendenkonto

Archive

„Oberlandesgericht Düsseldorf hält die Fusion des Haller Tagblatts mit der Südwestpresse Ulm für zulässig“ – Beschwerde gegen das Urteil beim Bundesgerichtshof möglich

Die Südwestpresse Ulm will die Lokalzeitung Haller Tagblatt in Schwäbisch Hall übernehmen. Das Bundeskartellamt ist gegen diese Übernahme. Im vierten Anlauf hat es nun endlich mit der mündlichen Verhandlung am Oberlandesgericht Düsseldorf (OLG) geklappt. Die OLG-Richter beurteilen die Übernahme als zulässig. Dies teilte das OLG-Düsseldorf auf Nachfrage von Hohenlohe-ungefiltert mit. Gegen das Urteil kann Beschwerde beim Bundesgerichtshof eingelegt werden.

Von Ralf Garmatter, Hohenlohe-ungefiltert

Der Tenor der Entscheidung des Oberlandesgerichts Düsseldorf lautet:

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF