aktuelle Artikel

Spendenkonto

Archive

Für Stetten Bau GmbH läuft nicht alles glatt mit Geschäftshaus in Bad Mergentheim

Probleme bekommen könnte die Stetten Bau GmbH bei einem geplanten Projekt in Bad Mergentheim. An der Firma des ehemaligen CDU-Bundestagsabgeordneten Wolfgang von Stetten ist auch sein Sohn Christian von Stetten, aktueller CDU-Bundestagsabgeordneter des Wahlkreises Schwäbisch Hall-Hohenlohe beteiligt. Siehe www.bundestag.de/mdb/bio/S/stettch0.html Die Firma der von Stettens will nach Angaben der Tauber-Zeitung vom 3. März 2009 am Bad Mergentheimer Marktplatz ein Geschäftshaus – möglicherweise mit C&A als Mieter – bauen. Zwei Häuser müssten für dieses Projekt abgerissen oder umgebaut werden. Einer der Mieter, der Gastwirt des Eiscafe Europa, pocht jedoch auf seinen bis zum Jahr 2018 laufenden Pachtvertrag. Auch der Denkmalschutz könnte Einwände haben.

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

Zweiter Erfahrungsaustausch über die neue Regiowährung „Hohenloher Franken“

Am Donnerstag, 5. März, 20 Uhr, findet im Gasthof „Kleine Sonne“ in der Gelbinger Gasse 2  in Schwäbisch Hall der zweite Erfahrungsaustausch über die neue Regiowährung „Hohenloher Franken“ statt, die seit 2. Januar den Landkreis  Schwäbisch Hall bereichert. Bei über 60 Unternehmen in der Region kann mittlerweile mit dem Hohenloher Franken bezahlt werden. Der Verein „Hohenloher Franken e.V.“ erwartet daher, wie auch schon beim ersten Erfahrungsaustausch Ende Januar, großen Zuspruch sowohl von der Konsumenten, als auch von Unternehmern. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, an dieser Veranstaltung teilzunehmen.

Info: Hohenloher Franken e.V. – Initiative für Regiogeld, c/o Ralf Burger, Hofäcker 2, 74523 Schwäbisch Hall. Weitere Infos auf www.hohenloher-franken.de

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF